Kontaktstelle für Extremismusprävention und Deradikalisierung der IGGÖ

Die Kontaktstelle für Extremismusprävention und Deradikalisierung der IGGÖ wurde unter  Präsident Ibrahim Olgun  gegründet und wird in der aktuellen Amtszeit des Präsidenten Mag. Ümit Vural stetig ausgebaut und weiter entwickelt.

Unter der Leitung von Dr Nadim Mazarweh wurde ein Netzwerk ehrenamtlicher Helferinnen gebildet, das der jeweiligen Anfrage entsprechend eingesetzt wird.

Als Anlaufstelle für Betroffene aus allen Teilen der Gesellschaft steht die Kontaktstelle jederzeit zur Verfügung. Eltern, Lehrende, FreundInnen oder auch Personen, die über ihr eigenes Umfeld Bescheid wissen möchten, können sich telefonisch oder per Mail an uns wenden.

In Einzelberatungen oder auch in Gruppengesprächen helfen unsere ExpertInnen bei der Einordnung und Bewertung bestimmter Situationen, Gruppen, Symbole oder helfen bei Verständnisfragen. Darüber hinaus stehen wir mit Lehrgängen und unserer informativen Faltblattserie gerne für Institutionen helfend zur Verfügung.

Die Glaubensgemeinschaft stellt mit der Kontaktstelle den einzigen Ansprechpartner im Bereich Extremismusprävention, der authentisch aus der islamischen Gemeinschaft heraus handeln, beobachten und berichten kann.

Neben der Arbeit mit den einzelnen Moscheegemeinden widmen wir uns den MultiplikatorInnen der Gesellschaft. Es werden Lehrgänge und Seminare angeboten um Basiswissen zu vermitteln und um zu verhindern, dass die Kluft zwischen muslimischer Bevölkerung und Mehrheitsgesellschaft größer wird.

Die aus der Kontaktstelle hervorgegangene psychosoziale Beratungsstelle der Glaubensgemeinschaft, ist besonders behilflich bei der Beratung von Betroffenen und Angehörigen. Hier können wir auf eine Vielzahl von BeraterInnen, Coaches und PsychologInnen zurückgreifen.

Ein weiterer Bereich, dem wir uns widmen ist die Publikation unserer Erfahrungen durch Studientage und Informationsbroschüren.

Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

IGGÖ Kontaktstelle für Extremismusprävention und Deradikalisierung
Herr Dr. Nadim Mazarweh

Mobil: +43 676 840 524 221
Mail: nadim.mazarweh@derislam.at oder deradikalisierung@derislam.at