07.Mai 2019

Aktuelle Lage zur Zeugnis-Causa

Liebe Geschwister!

Das Jahreszeugnis rückt in atemberaubenden Schritten näher. Wir haben von Anfang an dem Ministerium unseren Standpunkt klargemacht:

Unser Religionsbekenntnis ist islamisch, es mit „IGGÖ“ abzukürzen ist nicht mit der österreichischen Rechtslage vereinbar.

Leider ist die Zeit zu kurz bis zur Zeugnisverteilung auf rechtlichem Weg zu einer Lösung zu gelangen. Daher können wir nicht ausschließen, dass Ende Juni Zeugnisse ausgestellt werden, die eine unrichtige Bezeichnung unseres Religionsbekenntnisses enthalten. Wir arbeiten jedoch daran, dass der verfassungskonforme Zustand wiederhergestellt wird.

An uns ist auch immer wieder herangetragen worden, dass die Behörden meinen, die IGGÖ sei dafür verantwortlich, dass „IGGÖ“ als Religionsbekenntnis eingetragen sei. Diese Unterstellung ist für uns absolut nicht nachvollziehbar und hat keinerlei Grundlage.

 

 

<<<
Sonntag, 19.05.2019
03:34
05:04
12:56
17:04
20:38
21:58