31.Dezember 2018

Neujahr 2019

2018 war ein schweres Jahr. Ein Jahr, das soziale Kälte und hasserfüllte, politische Debatten brachte.

Das hat viele Menschen verunsichert. Die Angst hat sich verstärkt. Doch Angst lähmt, macht einsam und verbittert.

Lassen sie uns daher im neuen Jahr Hoffnung statt Angst leben. Unser Land braucht Hoffnung.

Denn mit neuer Hoffnung kommen auch Mut, Solidarität und Gemeinschaftssinn zurück.

Einen guten Rutsch. Und möge 2019 das Jahr der Hoffnung werden.

<<<
Samstag, 23.02.2019
05:03
06:41
12:13
15:00
17:35
18:55