16.August 2018

Opferfest dauert vom 21. bis zum 24. August

„Und rufe die Menschen zur Pilgerfahrt. Lass sie zu dir kommen zu Fuß und auf allen möglichen flinken Reittieren, aus den fernsten Gegenden, damit sie die Vorteile davon erfahren können und damit sie über dem Vieh, mit dem Wir sie versorgten, den Namen Allahs aussprechen, an den (zum Opfer) bestimmten Tagen.“ (Qur´an, Sura Al-Hadsch: 27.-28.)

Jedes Jahr erfüllen Muslime und Musliminnen aus aller Welt eine der insgesamt fünf Säulen des Islam: die Hadsch bzw. Pilgerfahrt nach Mekka. Wer in der Lage ist, diese einmal im Leben auszuüben, soll dies tun. Die Hadsch findet in einem bestimmten Zeitraum statt - im 12. und letzten Monat des islamischen Kalenders, Dhū l-Hiddscha.

Mit der Pilgerfahrt verbunden ist auch das höchste islamische Fest: das Opferfest (arab. Id Al-Adha oder türk. Kurban bayrami), das in Erinnerung an den Propheten Ibrahim und seinen Sohn Isma´il steht.

Das diesjährige Opferfest dauert vom 21. bis zum 24. August.

Allen Pilgern und Pilgerinnen, die dieses Jahr Allahs Gäste sind, wünschen wir eine gute Reise und eine angenommene Hadsch!

<<<
Samstag, 17.11.2018
05:12
06:58
11:45
13:57
16:21
17:41