06.Mai 2016

Stellungnahme des IRG Graz zum Angriff auf Grazer Moscher

 

 

Die IRG Steiermark verurteilt den islamfeindlichen Vandalismus zu einer Moschee in Graz

 

 

 

Bestürzt und betroffen verurteilt die Islamische Religionsgemeinde für das Bundesland Steiermark (IRG-Stmk) den Vandalenakt vom 05. Mai 2016 gegen das Islamische Kulturzentrum in Graz.


Ein Mann wurde dabei erwischt, als er zwei Schweineköpfe am Baugitter montierte. Auch das Minarett war mit Blut beschmiert.


Durch die Mithilfe von Passanten und der schnellen Reaktion der Polizei konnte der Mann festgenommen werden.


Selbst, wenn diese Tat von einer einzigen Person ausgegangen sein könnte, soll hier deutlich Stellung genommen werden.


Das Vorhandensein von Kirchen, Synagogen, Moscheen und Tempeln ist unabhängig von der persönlichen Gläubigkeit der Menschen Ausdruck unseres österreichischen kulturellen Selbstverständnisses.


An Tagen wie diesen, wo der Zusammenhalt wichtiger denn je geworden ist, dürfen wir uns von solchen Attacken nicht schikanieren lassen. Wir alle sind herausgefordert durch Dialog und Zusammenarbeit den Frieden und sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft aufrecht zu erhalten.


Diesbezüglich möchte ich mich im Namen der IRG Steiermark und den steirischen MuslimInnen für die Empathie und die Verurteilung dieses Vorfalls seitens des Herrn Bischof Dr. Krautwaschl, Frau Pastorin Neuenfeldt, Herrn Superintendent Miklas und allen Mitgliedern des Ökümenischen Forums bedanken. 


In solchen Zeiten ist der Zusammenhalt der Religionsgemeinden umso wichtiger und setzt ein Zeichen für den Frieden in unserer Gesellschaft. Je mehr versucht wird einen Keil in die Gesellschaft zu treiben, umso mehr und engagierter sollten wir für den Dialog, das Miteinander und die Toleranz arbeiten.


Wir möchten uns auf diesem Weg auch bei den Polizistinnen und Polizisten der steirischen Polizei für das rasche Eingreifen bedanken.


Mögen uns allen, in der Zukunft, solche extremistischen Vorfälle erspart bleiben.

 

 

FI Ali Kurtgöz

Vorsitzender der IRG Graz

 

 

<<<
Donnerstag, 13.12.2018
05:39
07:31
11:55
13:47
16:07
17:27