21.April 2013

Eröffnungsfeier der neuen Räumlichkeiten

 

 

Ein gelungener, gelebter und gefeierter Dialog.

Die neuen Räumlichkeiten der Islamischen Religionsgemeinde Salzburg wurden am 14.4.2013 feierlich eröffnet.

 

 

 

In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste aus Politik, Religionsverbänden, Wirtschaft und Kultur und umrahmt von den köstlichen traditionellen Speisen und Getränken führte der Moderator Ahmet Yilmaz durch das Festprogramm.

Den einleitenden Grußworten von dem Vorsitzenden der Islamischen Religionsgemeinde Salzburg, Herr Erkan Erdemir folgten die Dankreden der Ehrengäste. Rund hundert Besucher waren der Einladung gefolgt, darunter zahlreiche Ehrengäste aus verschiedensten Religionsverbänden – der Herr Erzbischof Dr. Alois Kothglasser von der römisch-katholischen Kirche, der Herr Superintendent Mag. Olivier Dantine von der evangelischen Kirche, der Präsident Herr Marko Feingold und seine Gattin Frau Hanna Feingold von der Israelitischen Kultursgemeinde, Herr Mag. Kurt Krammer von der Buddhistischen Gemeinde und Herr Günter Franz und seine Gattin von der Altkatholischen Kirchengemeinde.

 

 

Das war ein erfolgreicher und vorbildlicher gelebter Dialog der Religionen.

In seiner Begrüßungsrede hieß der Vorsitzende der Islamischen Religionsgemeinde Salzburg, Herr Erkan Erdemir auch die anwesenden Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft ganz herzlich willkommen. Neben der Zweiten Präsidentin des Salzburger Landtages, Gudrun Mosler-Törnstrom, die in Vertretung der Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller teilnahm, waren unter anderem auch Frau Landtagsabgeordnete Mag. Anja Hagenauer, Herr Landesabgeordneter Dr. Josef Sampl vom ÖVP Lantagsklub und Gemeinderätin Barbara Sieberth von der Bürgerliste anwesend. Mit seiner Anwesenheit erfreute auch der Bürgermeister Dr. Heinz Schaden. Die Ehrengäste zeigten mit der Teilnahme ihre Wertschätzung und Interesse. Der bedeutendste Satz des Tages kam von Marko Feingold: "Ich musste 100 Jahre alt werden um zu erleben, wie die Vertreter aller Glaubensgemeinschaften in Salzburg friedlich zusammenkommen."

Der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich, Dr. Fuat Sanac erwies die Ehre, die abschließenden Festworte zu sprechen. Im Anschluss bot sich den Gästen die Möglichkeit einer Stärkung am Buffet und einer informativen Austausch in den neuen Räumlichkeiten.

 

Zu den Bildern

<<<
Donnerstag, 13.12.2018
05:39
07:31
11:55
13:47
16:07
17:27