23.Juni 2012

100-jähriges Jubiläum der IRG-Linz

 

"Den Anhängern des Islam nach hanefitischem Ritus wird in den im Reichsrat vertretenen Königreichen und Ländern die Anerkennung als Religionsgesellschaft im Sinne des Staatsgrundgesetzes vom 1. Dezember 1867, R.G.BI. Nr. 142, insbesondere des Artikels XV desselben, nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen gewährt." Bad Ischl, am 15. Juli 1912

 

 

Seit genau 100 Jahren ist der Islam in Österreich eine gesetzlich anerkannte Religionsgesellschaft. Anlässlich dessen feiert die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich und ihre Religionsgemeinden in neun Bundesländern in diesem Jahr das 100-jährige Bestehen des Islamgesetzes.

 

Eine der Religionsgemeinden - Islamische Religionsgemeinde Linz für das Bundesland OÖ - hält ihre Feier am 04. Juli 2012 in Lehar Theater Bad Ischl, am Ort der Einführung des Islamgesetzes durch den Kaiser Franz Joseph, ab.

 

Die IRG-Linz freut sich, den ersten Präsidenten des Oö. Landtages Friedrich Bernhofer, den Bürgermeister von Bad Ischl Heide Hannes, den Vorsitzenden des Schurarates der IGGiÖ Mag. Zekirija Sejdini und den Gernot Galip Stanfel als Ehrengast begrüßen zu dürfen.

<< Zurück

<<<
Montag, 10.12.2018
05:37
07:28
11:53
13:47
16:07
17:27