14.Mai 2012

Interreligiöses Fussball-Freundschaftsspiel

 

Katholische Kirche Oberösterreich (Diözesansportgemeinschaft und Theologische Erwachsenenbildung) sowie Land der Menschen (Aufeinander Zugenen OÖ) veranstalten gemeinsam mit der Islamischen Religionsgemeinde Linz für das Bundesland Oberösterreich ein Fußballspiel zwischen Muslimischen und Katholischen Seelsorgern.

 

 

Fairness
R
espekt
Spass

- all das ist auch für die Beziehung zwischen ChristInnen und MuslimInnen in unserem Land wichtig. Seit genau 100 Jahren ist der Islam in Österreich eine gesetzlich anerkannte Religionsgemeinschaft. Grund genug, sich deshalb – auch im Sinne des II. Vatikanums – auf spielerische Weise vertraut zu machen bzw. sich kennen und schätzen zu lernen.

 

Zunächst spielen christliche und muslimische Seelsorger, Imame und Theologen gegeneinander, im zweiten Match spielen dann jeweils gemischte Teams. Nach dem Fußball wird gemeinsam gefeiert. Veranstaltet wird das Turnier von der Katholischen Kirche Oberösterreich (Diözesansportgemeinschaft und Theologische Erwachsenenbildung), Land der Menschen (Aufeinander Zugehen OÖ) sowie der Islamischen Religionsgemeinde Linz, für das Bundesland Oberösterreich.

 

       50 Jahre II. Vatikanisches Konzil

Programm

14.00 Uhr     Ankunft und Vorbesprechung der Spieler
14.45 Uhr     Eröffnung und Begrüßungsworte durch Ehrengäste
15.00 Uhr     Anstoß durch Ehrengäste
17.00 Uhr     Siegerehrung und gemeinsame Feier mit Spielern und  Zuschauer_innen

 

Eintritt und Verpflegung: Freiwillige Spenden

 

INFO unter:
E-Mail: dsg@dioezese-linz.at,  Telefon: 0732/7610-3421
und office@ooe.derislam.at,    Telefon:  0732/774 938 oder 0699/170 553 27

 

<< Zurück

<<<
Montag, 10.12.2018
05:37
07:28
11:53
13:47
16:07
17:27