Extremismusprävention

Offizielle Deradikalisierungsstelle der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich eröffnet

Die offizielle Deradikalisierungsstelle der IGGÖ hat mit dem 1.1.2018 ihre Arbeit aufgenommen.

Dieser wichtige Schritt ist Teil einer offensiven Strategie der Glaubensgemeinschaft, um allen Formen von Extremismus entschlossen entgegen zu treten.

Die Kontaktstelle arbeitet mit Religionspädagogen, Sozialarbeitern, Islamwissenschaftlern, Psychologen, Imamen, Politikwissenschaftlern und weiteren Experten zusammen, um bestmögliche Betreuung und Information zu gewährleisten.

Schulungen, Seminare, Vorträge und Beratungen für öffentliche und private Einrichtungen sind Teil des Angebots.

Diese können gebucht werden unter:
deradikalisierung@derislam.at


 

Kontakt



Herr Nadim Mazarweh, Dr.


IGGÖ Kontaktstelle für
Extremismusprävention und Deradikalisierung

Bernardgasse 5
A - 1070 Wien

Mobil: +43 677 627 08 707
Fax: +43 1 526 31 22 – 4
Mail: nadim.mazarweh@derislam.at